KLUG Management Diagnostik

Befragungen

Schaffen Sie mit einer Befragung die Datenbasis für Ihr strategisches Vorgehen

Ziele

Photo Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung

Befragungen sind ein wertvolles Instrument, um lebenswichtige Informationen für Ihr Geschäft, Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation zu gewinnen. Eine professionell durchgeführte Befragung eröffnet Ihnen qualitative sowie quantitative Daten, die kombiniert mit einer guten Analyse zu effektiven Entscheidungen und Verbesserungen der Geschäfts- sowie Arbeitsprozesse führen.

Professionelle Befragungen - konstruiert und durchgeführt von erfahrenen Diplom-Psychologen mit Forschungshintergrund

Befragungen sind viel komplexer als sie auf den ersten Blick erscheinen. Sie erfordern Fachkenntnisse und Erfahrung im Design, in der Formulierung und in der Auswertung.
Fragen müssen so formuliert sein, dass sie das komplette Spektrum möglicher Meinungen und Antworten als Reaktion zulassen und erfassen.
Einzelne Antwortmöglichkeiten sollen nicht vorab schon besser bewertet, erwünschter, wahrscheinlicher oder sonst wie zu bestimmten Ergebnissen leitend erscheinen oder formuliert sein.
Jede vorgegebene Antwortmöglichkeit muss sich klar von den anderen unterscheiden. Der jeweilige Bedeutungsumfang soll sich nicht überlappen.
Diesen Axiomen korrekter Gestaltung von Befragungen stimmen die meisten Menschen zu. In der Realität sind aber nur sehr wenige untrainierte Menschen in der Lage, sie konkret umzusetzen.
Daher ist es wichtig, auf die trainierte Gestaltung und Analyse von Psychologen zurückzugreifen, damit von den Befunden der Befragung gesicherte Einsichten, Entscheidungen, Maßnahmen und Investitionen abzuleiten sind.


Warum Sie Ihre Befragung mit uns durchführen sollten

Wir sind Diplom-Psychologen sowie Experten für Befragungen, Statistik, wissenschaftliche Versuchsplanung, Evaluation und Auswertung mit über 20 Jahren Erfahrung in psychologischer Forschung sowie in Umfragen. Wir verfügen über die Tools und das Know-how, welche notwendig sind, um auch zu brisanten Themen gültige Aussagen zu bekommen. Wir erfassen und messen

  • die tatsächlichen Motive Ihrer Befragten
  • Zufriedenheit, Unzufriedenheiten, Ärger, Ängste und andere Emotionen, die vielleicht unangenehm aber vorhanden sind
  • tatsächlich vorhandene Einstellungen, Meinungen, Vorurteile – auch wenn diese peinlich, politisch unkorrekt, sozial unerwünscht sowie eigentlich irrational, aber dennoch handlungslenkend oder kaufentscheidend sind.

Wir sind Profis darin, Fragen und Items so zu formulieren, dass sie
- nicht schon bestimmte Antworten nahe legen,
- genau sowie zuverlässig messen, was sie messen sollen
- Antworten und Ergebnisse liefern, auf die Sie bauen können.
Fundieren Sie Ihre Entscheidungen, Evaluation, Maßnahmen und Investitionen mit einer Befragung, die Sie zusammen mit uns durchgeführt haben!


Beispiele

Kundenbefragungen zielen meist auf einzelne oder mehrere Aspekte der Kundenzufriedenheit oder auf Bedürfnisse, für die es bislang noch kein passendes Produkt gibt.
Mitarbeiterbefragungen können sehr unterschiedliche Zielrichtungen haben. Z.B. :

  • Auftau- und Einbindungsmanagement
  • Selbstbewertung im Rahmen des Qualitätsmanagements
    (DIN ISO 9000f.,EFQM)
  • Balanced Score Card
  • Vorgesetztenbeurteilung
  • Analyse der Unternehmenskultur, des Betriebsklimas oder des Führungsstils
  • Analyse des Bedarfs an Personalentwicklung und Organisationsentwicklung
  • Optimierung der Arbeits- und Geschäftsprozesse
  • Begleitung und Monitoring von Veränderungsprozessen,
    Change Management

Mögliche konkrete Ziele einer Mitarbeiterbefragung

  • Einbindung der Mitarbeiter
  • Klimaverbesserung
  • Motivationsförderung
  • Produktivitätssteigerung
  • Kommunikationsverbesserung
  • Tiefe strategische Ausrichtung des ganzen Unternehmens auf allseits akzeptierte Ziele
  • Schaffung einer breiten Basis der Akzeptanz für Veränderungen wie z. B. ein neues leistungsabhängiges Entgeltsystem
  • Evaluation vorausgegangener Maßnahmen

Unser Angebot

Wir konzipieren mit Ihnen eine Kunden- oder Mitarbeiterbefragung, die exakt auf die spezifischen Ziele und die Strategie Ihres Unternehmens zugeschnitten ist. Von Ihrer Zielsetzung für die Befragung leiten wir Themen, Instrumente und die Vorgehensweise ab. Wir begleiten Sie phasenweise oder komplett, von der Konzeption über die Durchführung und Auswertung bis zur Evaluation der Folgemaßnahmen.
Mit unseren Mitarbeiterbefragungen erreichen wir hervorragende Beteiligungsqouten von 80 Prozent und mehr.

Ihre Vorteile

Sie erhalten je nach Ausrichtung der Befragung Antworten auf folgende Fragen:

Ausrichtung Inhalte
Messen Wie sehen die Mitarbeiter (verschiedene Geschäftsbereiche, verschiedener Ebenen, Angestellte und Arbeiter usw.) die Dinge? Wo sehen sie Schwachstellen, wo Stärken?
Einbinden Systematische Kommunikation über alle Ebenen hinweg, mehr Verantwortung nach unten, Beteiligung an Veränderungen, Zusammenarbeit der Teams, Erhöhung der Veränderungsbereitschaft.
Zufriedenheit erhöhen Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit, Beseitigen von Quellen für Unzufriedenheit und Konflikt, Erhöhung von Commitment und Vertrauen, Abbau von Spannungen.
Leistung verbessern Verbesserung der Feedbackkultur, klarere Ziele, Belohnungen für Leistung, systematisches Leistungsmanagement, Motivierung, Beseitigung von Schwachstellen, Ausbau von Stärken.
Strategisch weiterkommen Vermitteln der Strategie, Ausrichten aller Mitglieder der Organisation an der Strategie (Alignment), Umsetzen der Strategie im täglichen Handeln, Ausformulierung der Strategie im Detail vor Ort.
Photo Workshop Auswertung Mitarbeiterbefragung

Mögliche Effekte einer Mitarbeiterbefragung

  • Einbindung, Stärkung des Involvements aller Interessengruppen
    im Unternehmen
  • Erhöhung der Arbeitszufriedenheit
  • Steigerung des Engagements und der Motivation
  • Bessere Kooperation zwischen Management und Mitarbeitern
  • Denkanstöße gewinnen oder geben
  • Ansätze für Innovationen finden
  • Organisationsziele verdeutlichen
  • Evaluation vorausgegangener Maßnahmen

Referenzprojekt:
Mitarbeiterbefragung für eine fusionierte Krankenkasse

Für eine Krankenkasse, die soeben einen Fusionsprozess hinter sich hatte, haben wir eine Mitarbeiterbefragung zu 3 Themenbereichen durchgeführt:

1. Mitarbeiterzufriedenheit: Hier wurden erfreuliche Stärken aber auch Möglichkeiten gefunden, die internen Arbeitsprozesse und insbesondere den Informationsfluss zu optimieren.

2. Fusion: Wie haben die Mitarbeiter die Fusion erlebt? Die soeben abgeschlossene Fusion wurde evaluiert und "lessons learned" für die nächste anstehende Fusion mit einer weiteren Krankenkasse abgeleitet.

3. Mitarbeitergespräche: Wir haben die Neueinführung strukturierter Mitarbeiterjahresgespräche evaluiert. Was funktioniert gut? Wo gibt es noch Verbesserungsbedarf?

Durch Einbindung der Mitarbeitervertreter und intensives Marketing haben wir eine Beteiligungsquote von 80 Prozent erreicht.



Beispielfragen und
Ergebnisse aus einer realen Mitarbeiterbefragung

Frage zur Einstellung der Mitarbeiter zu einer Fusion:

Ich bin bereit, die durch die Fusion auf mich zukommenden Veränderungen voll mitzutragen.

2 9,9% 88,1%

Antwortmöglichkeiten und Farbcodierung in der Auswertung:

trifft überhaupt nicht zu teils teils trifft voll und ganz zu

Ein weiteres Beispiel ist der

Fragebogen zu Einstellungen zum Sterben, zum Tod und zum Danach


Gerne konzipieren wir auch für Sie eine auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens maßgeschneiderte Mitarbeiterbefragung und begleiten Sie in allen Phasen.
Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Vorgespräch!
Email: _info@klug-md.de


Unser Infoblatt zur Mitarbeiterbefragung als PDF (75 kb) zum Download.


> Top       > Zurück           © Andreas Klug